IHRE HOCHZEIT – UNSERE LEIDENSCHAFT

Bild

Über Sophie Hofer

Ihre Begeisterung für Hochzeiten entdeckte Sophie Hofer bereits früh: im Alter von 14 Jahren, während eines längeren Aufenthalts in den USA. Was  mit dem Sammeln von Hochzeitsmagazinen anfing, wurde später mit der Organisation von Feiern und Festen für Freunde zu einem Hobby. Heute ist es ihr Beruf: Weddingplannerin aus Leidenschaft.

Ein BWL-Studium in Köln, eine IHK-Zertifizierung als „Eventmanagerin Hochzeit“ sowie  ihre beruflichen Erfahrungen in den Medien kommen ihr bei dieser Tätigkeit zu Gute. Bei NRW.TV begann sie im Jahr 2006 als Moderatorin. Mit ihrem ausgeprägten Gespür für Ästhetik entwickelte sie das Lifestyle Magazin „Stilwelt“. Hier drehte sich Alles um Mode, Design, Luxus und Stil. Ob bei renommierten Schmuckherstellern, Haute Couture Labels oder Künstlern, Sophie Hofer war für "Stilwelt" dabei. Ebenso gerne tummelte sie sich aber am roten Teppich bei Kinopremieren, wo sie für ihr Format "Sophie's Kinowelt" internationale Filmstars interviewte.
Die Konzeption von Sendungen, Event-Moderation von High-End-Veranstaltungen, sowie ihr kreatives und strukturiertes Arbeiten sind ideale Voraussetzungen, um erfolgreich Hochzeiten und Feste zu planen. Deshalb freuen sich Hochzeitspaare aber nicht nur über die Talente von Sophie Hofer, sondern auch noch über etwas anderes: ihr freundliches und herzliches Naturell.

Über Fredi Keiser

„DO WHAT YOU LOVE AND LOVE WHAT YOU DO“, dieses Motto beschreibt am besten das Leben von Fredi Keiser. Als ausgebildete Redakteurin am Puls der Zeit noch in der alten Bundeshauptstadt Bonn, Macherin einer Theaterzeitschrift oder später bei der Deutschen Fernseh Nachrichten Agentur, es war immer die Liebe zur Arbeit, die sie erfüllt hat.
Mit ihrem ausgesprochenen Sinn für Kunst und Design plante sie außergewöhnliche Einladungen und wurde immer häufiger um Rat und Hilfe bei Einrichtung und Eventplanung gebeten. Durch mehr als 25 Jahre „Doppelleben“ in Deutschland und den USA erweiterte sich ihr Horizont maßgeblich und bereichert jetzt auch die Planung bei SOHO WEDDINGS. Das Wichtigste aber war Fredi Keiser immer der Mensch. Sowohl bei den unzähligen Interviews als Journalistin , bei Planungen und Feiern und jetzt bei den vielen wunderbaren Brautpaaren:

“ Was war ihr Weg, wo möchten sie hin und vor allem : wie soll ihre Traumhochzeit aussehen.”  Mit Inspiration, Kreativität und Leidenschaft plant sie jede Hochzeit, damit am Ende eines zu sehen ist: ausgesprochen zufriedene und glückliche Menschen.
Und last but not least ist sie selbst unendlich dankbar dafür, daß sie jetzt mit ihrer Tochter Sophie bei SOHO WEDDINGS als Mother - Daughter Team die Träume der Brautpaare verwirklichen kann.

Bild

Unsere Philosophie

Unser Anspruch ist es, Erinnerungen zu schaffen, an die Paare ihr Leben lang gerne zurückdenken! Dafür tun wir alles: mit Begeisterung, Fachwissen, organisatorischem Talent, Kontakten und großer Hilfsbereitschaft. Erleben Sie einen unvergesslichen Tag, den Sie in vollen Zügen genießen können.  

"Für meine eigene Hochzeit habe ich natürlich ebenfalls einen Weddingplanner hinzugezogen. Warum? Weil für mich ein rundum glücklicher Tag stress- und sorgenfrei sein sollte. Inzwischen bin ich übrigens nicht nur mit meinem Mann verheiratet, sondern auch mit meinem Beruf. Für mich ist Weddingplanner mehr als nur ein „Job“.", Sophie Hofer.

 Aber das werden Sie vermutlich sehr schnell selbst feststellen, wenn uns kennenlernen. Wir freuen uns auf Sie!

Lernen Sie Sophie Hofer doch bei einem Gespräch persönlich kennen!

Das erste Treffen ist völlig unverbindlich für Sie. Gemeinsam finden wir heraus, auf welche Art und Weise Soho Weddings Sie bei der Realisierung des schönsten Tages in Ihrem Leben unterstützen kann. Dabei müssen Sie übrigens keine „langweiligen Fragebögen“ ausfüllen. Ganz im Gegenteil: Freuen Sie sich auf ein ungewöhnliches und einzigartiges Gespräch – in Vorbereitung auf einen einzigartigen Tag. Abschließend erhalten Sie ein unverbindliches Angebot von uns, individuell und an Ihre Wünsche angepasst.

KONTAKT

Sophie Hofer und Friederike Keiser
Back to top